Freitag, 16. März 2012

fnnf 11/2012


So geht´s weiter mit den Krokussen, es werden immer mehr Knospen.
 

Die im Rasen lassen sich erstmals blicken. Sie sind alle lila, da man ja die Lieblingsfarbe kauft.
 Da müssen wir wohl gelb nochmal nachlegen.
Es ist nur schade, dass sie oft schneller verblühen als die andere Farbe.

Da kommt doch tatsächlich die Sonne heraus und das den ganzen Tag und sie blühen natürlich auf. Bienen sind auch gleich zur Stelle.

Vorboten für Ostern.
 

Kommentare:

AnnaFelicitas hat gesagt…

Ein herrlicher Anblick, liebe Hiltrud, für den ich mich sehr begeistern kann. Danke für diese zauberhaften Momentaufnahmen.

Alles Liebe
Anna

Birgitt hat gesagt…

...die gefallen mir sehr, liebe Hiltrud,
diese kleinen lila Inseln im Rasen...

lieber Gruß von Birgitt

Katinka hat gesagt…

Hallo Hiltrud,
bei Annika habe ich gelesen, dass wir gar nicht so weit auseinander wohnen - daher zuerst einmal ein lieber Gruß von und nach Niedersachsen :-)

Sehr schöne Bilder sind, Krokusse gehören zu meinen Lieblingsfrühlingsblühern.

Viele Grüße
Katinka

Manu hat gesagt…

Lila Krokusse verblühen schneller? Wusste ich gar nicht. Aber toll sehen sie aus.

LG

Jutta hat gesagt…

Das sieht ja fantastisch aus. So auf der Wiese gefallen mir die Frühlingsblüher auch und das Blau leichtet ja richtig.

Liebe Grüße
Jutta

Duesselquelle hat gesagt…

Wie schön die Entwicklung der aufblühenden Krokusse im Garten mitzubekommen!

Schöne Grüße sendet
Anke

Karin M. hat gesagt…

Wunderbare Farbtupfer im grünen Rasen, faszinierende Fotos...
Liebe Grüße, Karin

Kommentar veröffentlichen

Mit diesem Blog halte ich euch auf dem laufenden über meine W e r k e (zeichnet, gemalt oder gewerkelt !!) und unseren Garten . Dabei freue ich mich ganz besonders über e u r e K o m m e n t a r e oder Kritik. Also b i t t e schreibt mir eure Reaktionen zu meinen Posts.
LG Hiltrud