Freitag, 23. März 2012

fnnf 13/2012



Eine Idylle aus dem vergangenen Jahr. Mag die Glockenblumen unheimlich gern
und hab sie überall im Garten. Sie sind auch jetzt schon wieder da.




Unser Rittersporn, im vergangenen Jahr gekauft.

Ich wußte gar nicht das er so früh austreibt.
Hatte bislang leider kein Glück damit und hoffe das
er diesmal länger hält.



Meine Hyazinthen sind etwas sperrrlich in diesem Jahr.






Kommentare:

Manu hat gesagt…

Bei uns sind die Hyazinthen auch nicht richtig aufgegangen... Komisch, oder?!

LG

Jutta hat gesagt…

Liebe Hiltrud,

die Glockenblumen sehen ja herrlich aus - so zart in Wuchs und Farbe - wie kleine Feengewächse. Mein Rittersporn treibt auch schon und bei den Hyazinthen ist das oft deshalb so, weil sie alle hochgezüchtet werden und oft im zweiten Jahr schon nicht mehr so schön blühen - leider.

Liebe Grüße
Jutta

Olivia hat gesagt…

Wow man sieht es wird Frühling, schöne Aufnahmen liebe Hiltrud!
Ein sonniges Wochenende wünscht dir Olivia

Kommentar veröffentlichen

Mit diesem Blog halte ich euch auf dem laufenden über meine W e r k e (zeichnet, gemalt oder gewerkelt !!) und unseren Garten . Dabei freue ich mich ganz besonders über e u r e K o m m e n t a r e oder Kritik. Also b i t t e schreibt mir eure Reaktionen zu meinen Posts.
LG Hiltrud