Freitag, 25. Mai 2012

Meisen im Haus

Ja, tatsächlich wir haben mehrere Vogelhäuser, da es die ja im Moment in allen Variationen, von der Wellblechhütte bis zur Villa gibt. Und wir haben auch ein zweistöckiges Hochhaus dabei. Darin sind junge Meisen eingezogen, die von dern Eltern wohlwollend gefüttert werden. Die Fotos zeigen, wie sie ein- und ausfliegen. Ist das nicht schön ? Und dabei steht das Haus an der Erde und wir haben eine Katze. Diese bleibt jedoch hübsch davon. Bin gespannt wann sie ausfliegen ? Mein Mann hat schon in den Kasten geschaut und mind. 3 kleine Meisen gesehen.~~~ spannende Sache !!


                                                        **Fotos ~ Fotos ~ Fotos**





eine dicke grüne Raupe gibt es.






Kommentare:

AnnaFelicitas hat gesagt…

Serh schöne Häuschen, liebe Hiltrud.
Gut, dass sie so rege genutzt werden!

Hab schöne Pfingstage mit viiieel Sonne :)

Alles Liebe
Anna

Manu hat gesagt…

Das ist ja toll, Hiltrud.

Besser, als jede Tierdoku. ;)

LG

Birgitt hat gesagt…

...wundervolle Häuschen sind das, liebe Hiltrud,
und schöne Fotos von den Bewohnern...

wünsch dir frohe Pfingsttage,
lieber Gruß von Birgitt

Annika hat gesagt…

Hallo! Die Aufnahmen sind wirklich sehr schön! Macht Spaß, wenn man Wildtiere so beobachten kann. Di Häuschen finde ich sowieso voll cool, da wäre ich auch eingezogen. ;-)

LG
Annika

Kommentar veröffentlichen

Mit diesem Blog halte ich euch auf dem laufenden über meine W e r k e (zeichnet, gemalt oder gewerkelt !!) und unseren Garten . Dabei freue ich mich ganz besonders über e u r e K o m m e n t a r e oder Kritik. Also b i t t e schreibt mir eure Reaktionen zu meinen Posts.
LG Hiltrud