Donnerstag, 8. Mai 2014

Wirsing - Bohnen - Eintopf mit Mettbällchen

Wirsing - Eintopf mit Mettbällchen


Augenblicklich haben wir es ja draußen ziemlich frisch, da schmeckt schon mal ein deftiger Eintopf. Ich habe heute wieder ein Rezept ausprobiert und nachgekocht.

Zutaten: 500 g Wirsing, 500 g Kartoffeln, 500 g Möhren ,  4 EL Öl, Salz, Pfeffer, Muskat, 1 l Gemüsebrühe, 1 D. weiße Bohnen mit Suppengrün, 500 g Schweinemett und Petersilie.

                                              ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Kartoffeln, und Möhren schälen und in Würfel schneiden. 2 EL Öl erhitzen, das Gemüse darin ca. 5 Min. andünsten und würzen. Die Brühe dazugeben und ca. 15 Min. köcheln lassen. Dann die Bohnen dazugeben und 5 Minuten erwärmen.

Aus dem Mett mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen und diese in dem restlichen Öl in einer Pfanne rundherum anbraten. Anschließend zum Eintopf geben, abschmecken und mit der Petersilie bestreut servieren. Gelingt aber auch mit Würstchen bzw. Kochwurst, ~ ganz nach gusto !!

Geht relativ schnell ist gesund und günstig und eignet sich zum vorkochen und einfrieren!

1 Kommentar:

Suzie hat gesagt…

Mhmmmm.... das klingt sehr, sehr lecker! Klar, dass ich als Wirsing-Fan das Rezept nachkochen werde!

Liebe Wochenendgrüße, Suzie

Kommentar veröffentlichen

Mit diesem Blog halte ich euch auf dem laufenden über meine W e r k e (zeichnet, gemalt oder gewerkelt !!) und unseren Garten . Dabei freue ich mich ganz besonders über e u r e K o m m e n t a r e oder Kritik. Also b i t t e schreibt mir eure Reaktionen zu meinen Posts.
LG Hiltrud