Sonntag, 1. März 2015

Warum .......????

Warum sind die Buchstaben auf der Tastatur nicht alphabetisch angeordnet ???


Die Anordnung der Buchstaben auf Computertastaturen , auf denen wir hier alle schreiben,
entstand nicht zufällig. Sie hat ihren Ursprung in der Erfindung der Schreibmaschine. Der
Buchdrucker Christoph Latham Sholes entwickelte 1874 ein Schreibgerät, /mit Tasten. Dabei
fiel ihm auf, dass Buchstabenhebel sich oft verhakten, wenn nebeneinander liegende Tasten
gedrückt wurden.  Um dieses Problem zu beheben, überlegte er, welche Buchstabenfolgen häufig vorkommen und sorgte dafür, dass diese auf der Tastatur nicht nebeneinanderlagen.
Diese Anordnung gilt - mit kleinen nationalen Unterschieden - noch heute.


Kommentare:

Kath rin hat gesagt…

Sehr interessant, das wusste ich nicht!

lg kathrin

Bumblebee Hill hat gesagt…

Das finde ich mal interessant! Da hat sich Mr. Sholes mal etwas dabei gedacht.

Liebe Grüße
Sabine

Kommentar veröffentlichen

Mit diesem Blog halte ich euch auf dem laufenden über meine W e r k e (zeichnet, gemalt oder gewerkelt !!) und unseren Garten . Dabei freue ich mich ganz besonders über e u r e K o m m e n t a r e oder Kritik. Also b i t t e schreibt mir eure Reaktionen zu meinen Posts.
LG Hiltrud